Moment mal – Autorennen und Adrenalin pur auf dem Dach einer Shopping Mall?
Ja, klar, in Dubai ist eben nichts unmöglich! Auf der riesigen Dubai Mall kann man sich in umweltfreundlichen Elektro-Karts nach Lust und Laune dem Geschwindigkeitsrausch hingeben.

Ja, die Autos sind batteriebetrieben, aber das bedeutet nicht, dass sie
weniger Saft haben als ihre benzinbetriebenen Stallgefährten!
Ihre Motoren schnurren genauso fein wie die von edlen Sportautos, und auch das Knistern,
wenn man sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen gegen die Kumpels oder einfach gegen die Uhr
liefert, ist pure Lust. Hauptperson ist natürlich das Gaspedal – das Bremspedal ist
nach der Demorunde nur noch Zuschauer. Haarnadelkurven, Vollgasgeraden und rasante Überholmanöver sorgen bei echten Adrenalinjunkies für den ultimativen Kick.
Das Gleiche gilt für die Aussicht vom Fahrersitz – ein gewisser Burj Khalifa blickt von
weit oben in den Wolken auf das Geschehen hinunter.
Aber wichtiger als Sightseeing ist die Pole Position am Ende des Rennens:
Das Gefühl, als Erster die Ziellinie zu überqueren und vielleicht sogar dem Superstar des
Abends den Platz auf dem Siegerpodest streitig zu machen, ist Glück pur. Für den
ultimativen Kick sorgen tägliche, wöchentliche, monatliche und sogar lebenslange
Bestenlisten, auf denen man sich unsterblich machen kann.
Frei nach den weisen Worten von Ricky Bobby:
„Wenn du nicht der Erste bist, bist du der Letzte.“
Ab Dhs 95. Geöffnet So. bis Mi. 16–22 Uhr, Do. bis Sa. 16–24 Uhr. Dubai Mall
Zabeel, Dachterrasse 9. Stock. +971 (0)800 38224 6255. www.ekartzabeel.ae.

Nicola Härms

Foto: emaar

« »